Zum Hauptinhalt springen

Casa del Vino

Casa del Vino - «Passion for wine»

Wein wird schon seit Jahrtausenden getrunken und ist bis heute als Genussmittel beliebt und weit verbreitet. Egal ob Rot, Weiss oder Roséweine, Wein gibt es in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen und Qualitäten. Für eine professionelle Beratung lohnt sich ein Besuch im neuen Casa del Vino-Weinkeller in Birrhard.

Wein ist schon seit Jahrtausenden ein Genussmittel

Das Genussmittel Wein

Die ersten Überreste von Wein sollen bereits aus der Jungsteinzeit (8500-4000 v. Chr.) im Iran stammen und erste kultivierte Reben gab es 7000-5000 v. Chr. aus Georgia. Wie bei vielen alkoholischen Getränken wird davon ausgegangen, dass das Getränk ursprünglich versehentlich fermentierte und zu Wein wurde. Wein entsteht aus dem vergorenen Saft der Beeren einer Weinrebe. Bis Wein allerdings zu dem wurde wie wird es heute kennen, hat es eine Weile gedauert, denn durch diverse Techniken wurde er immer weiter verfeinert. Eine direkte Weinherstellung soll von den Ägyptern als Erstes aktiv durchgeführt worden sein. Die Griechen haben ihn dann im gesamten Mittelmeerraum verteilt  und die Römer machten ihn in ganz Europa bekannt. Heutzutage wird Wein auf der ganzen Welt getrunken und durch spezifische önologische Ausbaumethoden ist das Getränk in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen und Qualitäten zu finden.

Bei Casa del Vino gibt es alles vom soliden Hauswein bis zur hochkarätigen Spezialität

Wein kaufen im Weinfachhandel

Wein kann an den unterschiedlichsten Orten gekauft werden. Für Weinkenner lohnt es sich ein Geschäft aufzusuchen, das sich auf Wein spezialisiert hat. Die Casa del Vino SA bietet ein grosses Sortiment an, vom soliden Hauswein bis zur hochkarätigen Spezialität oder Marke gibt es Wein in allen Preisklassen zu finden. Der Fokus legt Casa del Vino auf Spitzenweine aus Spanien, Italien, Frankreich und der Schweiz. Zusätzlich ergänzen Weine weiterer Länder das Sortiment. Am 2. Juni 2020 hat die neue Casa del Vino SA gestartet und ihr Sortiment erweitert mit einem sehr umfangreichen Weinangebot. Das neue Unternehmen, entstanden aus den drei Weinspezialisten Weinkeller Riegger, Casa del Vino und Zanini Vinattieri. Diese Partner ergänzen sich perfekt, denn das Casa del Vino galt als bisherige Nummer eins für spanische Weine, Zanini, als Spezialist für Tessiner Merlot und italienische Weine und der Weinkeller Riegger als kompetenter Vollsortimenter. Wer eine persönliche Fachberatung möchte, ist hier an der richtigen Adresse, die Mitarbeiter erstellen Ihnen neben einer persönlichen Beratung ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot. Neben dem Casa del Vino-Weinkeller in Birrhard können die bestellten Weine auch im La Esquina in Wallisellen oder im Frischeparadies in Zürich abgeholt werden.

Weine bei Casa del Vino stammen aus den besten Weinregionen der Welt

Entdecken Sie Casa del Vino online

Die Mitarbeiter vom Casa del Vino haben sich die Selektion der Weine und die Pflege der Produzentenbeziehungen als Hauptaufgabe gesetzt und das merkt man bei der Beratung. Passion for wine wird hier grossgeschrieben. Wer trotzdem lieber online shoppen möchte, kann das auch tun und findet auf casadelvino.ch Weine verschiedenster Sorten und detaillierte Informationen rund um den Wein. Das praktische am Onlineangebot ist, dass Sie über umfangreiche Suchfilter unkompliziert Ihren gewünschten Wein finden. Wer online bestellt, kann mit Visa, Mastercard, American Express, Postfinance oder Twint bezahlen. Das hauseigene Logistik-Team garantiert eine zeitnahe Lieferung in der ganzen Schweiz. Wer Fragen hat, kann unter der Telefonnummer +41 44 295 90 60 anrufen oder eine E-Mail an mail@casadelvino.ch senden.

Erstellt: 08.09.2020 07:00 Uhr

Paid Post

Dieser Beitrag wurde von onlineimpact. in Kooperation mit Casa del Vino SA erstellt. Die Redaktionen von Tages-Anzeiger und Tamedia / TX Group haben keinerlei Einfluss auf die Inhalte.