Zum Hauptinhalt springen

Fondue Chalet Zürich

Ein Ort zum Geniessen: Fondue Chalet Zürich

Fondue ist schon seit vielen Jahrhunderten ein beliebtes Gericht. Die ersten Ursprünge soll es schon vor dem 18. Jahrhundert gehabt haben. Heutzutage gibt es die besten Orte zum Schlemmen in der Schweiz. Insbesondere die Fondue Chalet Restaurants bieten ein vielfältiges Angebot.

Fondue Chalet Zürich aus handgehacktem Altholz

Das Fondue - ein Schweizer-Gericht?

Fondue gilt als Schweizer Gericht, aber hat es auch den Ursprung in der Schweiz? Es gibt Erzählungen, dass schon die alten Griechen eine Art Fondue gegessen haben sollen. Im 11. Gesang von Homer Odyssee soll sichtbar werden, dass zu dieser Zeit eine Art Fondue gespeist wurde, welches aus geriebenem Ziegenkäse, Wein und Weissmehl bestand. Ausserdem soll es in bürgerlichen Kreisen, bereits im 18. Jahrhundert von Paris über London, bis nach Brüssel, Menschen beglückt haben. Auch Mönche sollen schon sehr früh eine Version des Fondues, als gutes Essen entdeckt haben. Eine weitere Erzählung, sieht den Ursprung nach dem Friedensschluss im ersten Kappelerkrieg, bei dem das Fondue, in Form einer Kappeler Milchsuppe, gegessen wurde. Auch wenn es diverse Geschichten zum Ursprung des Fondues gibt, wird die Erfindung grösstenteils der Schweiz zugeschrieben. Seitdem hat sich das Fondue weiterentwickelt und präsentiert sich in zahlreichen Variationen.  

Das Fondue Chalet Zürich bietet Platz für bis zu 200 Personen

Fondue Chalet in Zürich

Zartschmelzende Fonduekreationen, das verspricht das Fondue Chalet. Hier gibt es Gourmet-Fondues aus natürlichen Zutaten. Neben der klassischen Version mit Käse, gibt es für Fleisch-Liebhaber auch Fondue Chinoise mit hausgemachten Saucen. Zu allen Käsefondues wird frisches Brot gereicht.  Zusätzlich kann ab zwei Personen, auch einen Raclette Plausch mit speziellem Raclettekäse bestellt werden. Passende Getränke dürfen natürlich auch nicht fehlen und es gibt eine grosse Weinkarte, aber auch wärmenden Glühwein. Dieser kann zum Beispiel an der Jäger-Bar auf der Terrasse oder am offenen Chemineé genossen werden.


Einmaliges Ambiente im Fondue Chalet Zürich und Meilen

Im Dezember 2020 ins Fondue Chalet Zürich

Besonders im Winter gibt es nichts Gemütlicheres als mit Freunden, Familie oder Arbeitskollegen bei heimeliger Winterstimmung, Schweizer Spezialitäten zu schlemmen oder einen wärmenden Glühwein zu trinken. Für solche Aktivitäten hat das Restaurant Chalet zum Fondue insgesamt zwei Standorte, in Zürich und in Meilen. Die beiden Restaurants bieten sich für einen romantischen Winterabend an, aber auch kleine und grosse Events können hier gefeiert werden. In der Weihnachtszeit wird alles ansprechend geschmückt und das Team sorgt für eine weihnachtliche Atmosphäre. Alle weiteren Informationen gibt es auf Facebook oder der Homepage.

Erstellt: 10.07.2020 07:00 Uhr

Paid Post

Dieser Beitrag wurde von onlineimpact. in Kooperation mit Chalet zum Fondue erstellt. Die Redaktionen von Tages-Anzeiger und Tamedia / TX Group haben keinerlei Einfluss auf die Inhalte.