Zum Hauptinhalt springen

Sideboard kaufen

Einzigartiges Sideboard kaufen

Sideboards sind wunderschöne und praktische Möbel. Sie eignen sich in abgestimmter Wohnzimmerkombination mit Vitrinen, Lowboards und Kommode oder füllen durch ihre Wirkung auch allein einen Raum. Als praktischer Stauraum werden Sideboards in verschiedenen Räumen eingesetzt. Mit dem Möbelprogramm System4 ist es nun kinderleicht, sein ganz individuelles Sideboard aus Stahl zu kaufen.

Sideboards sind nicht nur praktische, sondern auch sehr ästhetische Möbel.

Besser wohnen

Wer kennt es nicht? Dokumente stapeln sich, für all die Bücher gibt es im Regal keinen freien Platz mehr und die Dekoration für diese Saison benötigen auch einen Ort für die Aufbewahrung. Um alle diese Dinge richtig zu verstauen, bietet sich ein Sideboard oder eine Kommode an. Besonders im Wohnzimmer überzeugen sie mit offenen Regalen und trotzdem geschlossenen Ablageflächen, versteckt hinter Türen. Sideboards aus Stahl sind nicht nur praktisch, sondern zusätzlich ästhetische Solitärmöbel. Besonders beliebt sind sie im Wohnzimmer, abgestimmt auf Sofa, Sessel und Teppiche. Aber auch im Schlafzimmer, Esszimmer oder Büro sind sie ein echter Blickfang. Je nach Einrichtung und Accessoires können Sideboards in den unterschiedlichsten Ausführungen und Farben gekauft werden. Egal ob ein Sideboard mit Schubladen, Klapptüren oder offenen Fächern und das Ganze in Weiss, Schwarz oder Anthrazit, ist für jeden Geschmack etwas dabei.

System4-Sideboards erfüllen Ihre Vorstellungen.

Sideboards und Kommoden

Kommode und Sideboard ähneln sich in ihrer Form und Grösse. In der Regel sind die Möbel zwischen 70 und 100 cm hoch. Kommoden sind häufig mit Schubladen ausgestattet und bieten daher sehr viel praktischen Stauraum. Sideboards hingegen sind häufig eine Kombination von Schubladen, offenen Fächern und Türfronten. Beide Möbelstücke eignen sich neben der Aufbewahrung von allerlei Dingen ideal als TV-Möbel / Fernsehmöbel, da sie eine gute Bildschirmhöhe haben. Besonders passgenaue Möbel erlauben vielfältige Optionen und werden immer beliebter. Der Trend bei der Einrichtung des eigenen Zuhauses geht stark in Richtung Individualisierung. Möbel sollen möglichst einzigartig sein und die Persönlichkeit der Bewohner widerspiegeln. Zusätzlich sollen sie optimal auf die persönlichen Bedürfnisse hinsichtlich Optik, Komfort und Funktionalität passen. Die Variantenvielfalt steigt entsprechend an und der Einsatz von Online-Konfiguratoren wächst. Mit modernen Produktionsverfahren werden inzwischen Individualaufträge rentabel und zuverlässig bedient.

Sie konfigurieren Ihr individuelles Sideboard.

Ein persönliches Sideboard kaufen

Egal, ob für den Privatgebrauch oder für die Arbeit - mit dem einzigartigen Möbelprogramm von System4 können Sie sich Ihre Wunschmöbel erstellen und bestellen. Das Möbelprogramm ist von höchster Funktionalität und bietet etwas für jeden Geschmack. Farblich kann sich ganz genau an den vorhandenen räumlichen Gegebenheiten angepasst werden - sei es entsprechend der bereits vorgegebenen Farbstimmung oder als markanter Kontrast dazu. In insgesamt 10 Grundfarben sind die Möbel direkt lieferbar. Für einen Aufpreis sind aber auch alle RAL-Farbe verfügbar. Und ein ganz besonderer Pluspunkt: Selbst Möbel, die Sie schon lange besitzen, können nach Wunsch umgefärbt werden. Dadurch ist Ihre Einrichtung immer farblich abgestimmt. Auch bei der sonstigen Gestaltung sind kaum Grenzen gesetzt. Wollen Sie hohe oder halbhohe Schubkästen, bei Bedarf sogar mit Schloss? Kein Problem. Es können CD-Halter oder Rollen für mehr Mobilität integriert werden und sonstiges Zubehör ergänzt werden. Da sich System4 beliebig modular erweitern lässt, ist ein Umbau bzw. Neudesign des Wohn- oder Arbeitsbereichs jederzeit möglich. So können Sie ein einzigartiges Sideboard und weitere Unikate erstellen und bekommen diese innerhalb von drei Werktagen geliefert. 

Erstellt: 21.12.2020 07:00 Uhr

Paid Post

Dieser Beitrag wurde von onlineimpact. in Kooperation mit System4 | Streng Plastic AG erstellt. Die Redaktionen von Tages-Anzeiger und Tamedia / TX Group haben keinerlei Einfluss auf die Inhalte.