Zum Hauptinhalt springen

Stress

Stress mit Hypnose reduzieren

Das moderne Leben setzt uns unter Druck: Stress auf der Arbeit, zu Hause und sogar in der Freizeit. Vom Jugendlichen, über die berufstätige Mutter bis zum Geschäftsführer; viele Menschen sind von den Anforderungen gestresst. Die Reaktion von Stress bemerken wir häufig an unserer Gesundheit. Stressbewältigung ist daher wichtig, allein oft aber nicht umsetzbar, weshalb sich ein persönliches Coaching anbietet.

Stress bemerken wir oft an unserer Gesundheit

Psychische und körperliche Gesundheit

Wir leben in einer Gesellschaft, in der Stress ein Dauerthema ist. Stress ist prinzipiell nichts Schlechtes, aber chronischer Stress kann zur richtigen Krankheit werden. Wer zu viel Stress hat, braucht seine Energiereserven auf, wodurch die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit abnimmt. Es können Stress-Symptome wie Schlafstörungen, Gereiztheit, Magen-Darmprobleme oder Bluthochdruck entstehen. Zusätzlich kann Dauerstress das Immunsystem schwächen und Herzerkrankungen oder Lungenleiden begünstigen. Es gibt aber auch positiven Stress (Eustress), der die Aufmerksamkeit und Leistungsfähigkeit unseres Körpers steigert, ohne uns zu schaden. Diese Art von Stress steigert die Produktivität und motiviert, wenn wir zum Beispiel etwas erfolgreich abgeschlossen haben. Es kommt beim Stress auf die Dosis an, denn Stress wird negativ wahrgenommen, wenn er sehr oft und ohne körperlichen Ausgleich auftritt. Diesen negativen Stress (Distress) empfinden wir als überfordernd. Bei negativem Stress werden diverse Krankheiten gefördert und das gilt es zu vermeiden.

Das moderne Leben erzeugt viel Stress

Wie entsteht Stress?

Stress wird durch innere und äussere Reize hervorgerufen und ist eigentlich dafür da, dass wir adäquat funktionieren. Im Grunde ist Stress eine natürliche Reaktion unseres Körpers auf Herausforderungen und ist evolutionsbiologisch zu erklären. Lange Zeit war es für Menschen überlebenswichtig, dass unser Körper bei einer Gefahr bereit für einen Kampf oder die Flucht war. In diesem Moment sind die Sinne geschärft, Puls und Blutdruck steigen und die Muskeln spannen sich an. Es werden Stresshormone ausgeschüttet und der Körper stellt zusätzliche Energie zur Verfügung, wodurch wir schneller als sonst reagieren können. Auch heute gibt es noch solche Extrem-Situationen, aber sie sind sehr selten geworden und hier entsteht das Problem. Unser Körper muss heutzutage nur noch in wenigen Fällen mit einem Kampf oder einer Flucht reagieren. Deswegen hat ein gestresster Mensch oft kein Ventil, um den inneren Druck loszuwerden. Dadurch ist der Körper in einem dauerhaften Alarmzustand, was den Körper schädigen und zu Erkrankungen am Herz führen kann oder auch in einem Burnout endet. Zwar ist der Wunsch nach einem Leben ganz ohne Stress utopisch, trotzdem ist es wichtig seine Gesundheit zu schützen und eine psychische und körperliche Überforderung zu vermeiden und Phasen der Entspannung zu etablieren.

Hypnose ist eine Methode der Stressbewältigung.

Persönliche Hilfe bei Stress

Stressbewältigung ist wichtig, aber ohne Hilfe nicht einfach umsetzbar, weshalb es sich für Betroffene anbietet, ein persönliches Coaching wahrzunehmen. Eine bewährte Methode für die Stressbehandlung ist Hypnose. Mental Coach Daria Peter bietet diese Form von Stressbehandlung an, bei der Coach und Coachee eng zusammenarbeiten. Zuerst werden Ziele mit dem Coachee festgelegt und im Anschluss erarbeitet die Therapeutin massgeschneiderte Hypnosekonzepte, wie Stressprävention, rechtzeitig Entstressen lernen, Resilienzaufbau oder Kompetenzen erlernen, um schwierige Situationen zu bewältigen. Aber auch die analytische Hypnose wie stressende Ursachen herausfinden und der Ressourcenaufbau wie Fähigkeiten und Alternativen zur Stresssituation entwickeln, sind Teil des Coachings. Bei Bedarf können auch Selbsthypnosen erlernt werden, um damit langfristig gesund zu leben. Mit einer entsprechenden Hypnosetherapie können betroffene Menschen ihre Gesundheit wieder in eine stabile Richtung bringen und Krankheiten vorbeugen.

Erstellt: 15.10.2020 07:00 Uhr

Paid Post

Dieser Beitrag wurde von onlineimpact. in Kooperation mit Daria Peter, Mental Coaching erstellt. Die Redaktionen von Tages-Anzeiger und Tamedia / TX Group haben keinerlei Einfluss auf die Inhalte.