Historisches Unikat Nachhaltige Unikate aus Schweizer Manufaktur

Wer ein historisches Unikat für die heimische Stube oder die Sonderanfertigung eines exklusiven Kochherdes sucht, der sollte unbedingt die Manufaktur Perler Ofen GmbH in Wabern aufsuchen.

Kulturgüter erhalten

Das Team von 14 Spezialisten aus unterschiedlichen Berufsgattungen restauriert Öfen und Kochherde aus vergangenen Zeiten. Wer denkt, diese seien altbacken und nicht mehr gemäss heutiger Norm, der irrt sich. Sämtliche Öfen und Kochherde werden umgebaut und nach aktueller Luftreinhalteverordnung zertifiziert, so entstehen höchst effiziente Feuerstätten, welche oftmals die modernen und seriell gefertigten Produkte in den Schatten stellen.

 

Individuell und nicht 08/15

Marc Huber und sein Team legen sehr viel Wert auf die individuelle Gestaltung dieser einzigartigen Unikate. So entstehen immer wieder Kochherde und Öfen, welche komplett nach Kundenwunsch gebaut werden. Neben privaten Auftraggebern arbeitet die Firma immer wieder auch national wie international für Museen, Film und Fernsehen aber auch sehr eng gemeinsam mit der Denkmalpflege. Gerade in der heutigen Zeit, in der unser Umgang mit den Ressourcen wieder vermehrt thematisiert wird, sind die Öfen und Kochherde aus der Manufaktur gefragter denn je. Was vor über 100 Jahren einmal gebaut wurde, war sehr hochwertig und effizient. Unsere Vorfahren konnten sich schlichtweg keinen verschwenderischen Umgang mit Ressourcen leisten. Mit dem Wandel unserer Wegwerfgesellschaft wird wieder vermehrt auf gutes Bewährtes gesetzt. Deshalb sind selbstverständlich auch effiziente Heiz- und Kochmöglichkeiten wieder gefragt. Der Brennstoff ist regional und CO2-neutral und ausreichend vorhanden. Ein Ofen oder ein Kochherd aus der Manufaktur von Marc Huber hat Geschichte und Charakter. Zusätzlich kann der Kunde den Entstehungsprozess mitverfolgen oder auch mitbestimmen. Ein Besuch der einzigartigen Manufaktur und Schatzkammer ist sehr eindrucksvoll und lohnend.

Erstellt: 18.12.2022 07:00 Uhr

Paid Post

Dieser Beitrag wurde von Xmediasolutions in Kooperation mit Perler Ofen GmbH erstellt. Die Redaktionen von Tages-Anzeiger und Tamedia / TX Group haben keinerlei Einfluss auf die Inhalte.